Hideo Kojima + Guillermo Del Toro = Das neue Silent Hill!

12. August 2014
Hideo Kojima + Guillermo Del Toro = Das neue Silent Hill!

Das auf der Gamescom 2014 vorgestellte Horrorspiel P.T. hat sich nun als neues, PS4-exklusives Silent Hill entpuppt. Darin involviert sind Hideo Kojima und Guillermo Del Torro, außerdem Norman Reedus in der Hauptrolle. + Update

Update: Auch wenn es vielleicht nicht viel zu bedeuten hat, sollte angemerkt werden, das das vorgestellte Spiel bisher den Namen Silent Hills trägt, also mit einem s am Ende. Was das bedeutet, ob es z.B. auf ein Reboot der Reihe hindeutet, ist bisher nicht zu sagen. Weitere Infos werden sicher in den nächsten Tagen auf uns hereinströmen.Es bereitet mir eine unfassbare Freude, dass ich mit diesem ersten Beitrag zur Gamescom 2014 über ein Thema schreiben kann, das für mich die wahrscheinlich größte Ankündung der letzten Jahre sein dürfte. Und dabei erwartet man so selten große Neuigkeiten auf der Gamescom, die nicht zumindest schon bei der E3 angedeutet, wenn nicht sogar ausführlich behandelt wurden.

Machen wir es kurz – es wurde endlich ein neues Silent Hill angekündigt und das Staraufgebot könnte kaum größer sein. Was zuerst als PS4-exklusives Horrorspiel P.T. bei der Sony Pressekonferenz angeteast wurde, bekam neben dem kurzen Videoteaser auch einen interaktiven Teaser, der PS4-Spielern augenblicklich zur Verfügung stand. Dort entdeckte nun schließlich ein Spieler in einem Livestream nicht nur die Worte “Silent Hill” (was zu Recht zu einem Freudenschrei führte), sondern auch weitere Informationen über den kommenden Ableger des bekannten Horror-Franchises.

So bewahrheiten sich nun endlich die Gerüchte, dass Hideo Kojima zukünftig in die Silent Hill Reihe involviert sein würde und auch seine eigene Aussage, dass er an einem Silent Hill in der Fox Engine interessiert sein.

Neben Kojima wird zudem Filmemacher Guillermo Del Toro an der Entwicklung beteiligt sein. Filme wie Pans Labyrinth zeigen, dass er durchaus Geschick für düstere Atmosphären hat, was hier sicher von Nutzen sein wird.
Natürlich lässt sich nur schwer sagen, wie groß die Beteiligung der beiden tatsächlich sein wird, vor allem da Kojima selbst noch mitten in der Arbeit an Metal Gear Solid The Phantom Pain stecken dürfte. Die versteckte Ankündigung und das geschickte auslösen einer Hype-Welle, wie es jetzt in diesem Moment geschieht (Silent Hill ist aktuell in Worldwide Trends bei Twitter) könnte aber durchaus den Gehirnwindungen des japanischen Marketing-Genies Kojima entsprungen sein.
Eine letzte Sache konnte dem Teaser noch entnommen werden: offensichtlich wird Norman Reedus, bekannt als Serienliebling Daryl in The Walking Dead, die Hauptrolle im neuen Silent Hill übernehmen. Da die Fox-Engine schon bei Kiefer Sutherland als Big Boss volle Wirkung zeigte, bin ich auch hier sehr optimistisch.
Fazit: Noch während ich diese Zeilen schreibe, versuche ich nicht überzuschäumen vor Freude. Schon lange warte ich auf die Ankündigung eines neuen Silent Hill Ablegers, trotz der Befürchtung, dass auch dieser dem schlechten Marketing Konamis zum Opfer fallen könnte. Nun sieht das ganz anders aus. Wo Kojima drauf steht, da wird auch ordentlich beworben und ich kann es kaum abwarten, neue Informationen über das Spiel zu erhalten. Dass wir bis dahin noch Spiele wie The Evil Within erhalten und auch das neue Metal Gear Solid langsam auf seine Fertigstellung zugeht, macht das ganze nur noch besser. Das Leben als Videospiel-Fan kann so schön sein.

von Tony M

Tags:
Rubriken: Blog, News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*