Review: It’s Quiz Time (PS4)

13. Dezember 2017
Review: It’s Quiz Time (PS4)

Eine eigenartige KI stellt euch unangenehme Fragen und beleidigt euch wo sie nur kann?
Nein, hier hatte nicht GlaDOS ihre virtuellen Finger im Spiel. Die neue Bedrohung heißt “Salli”
und sie ist die Moderatorin der Zukunft.

 

Produktionsjahr: 2017
Entwickler: Snap Finger Click
Publisher: Vision Games Publishing
Plattformen: PS4, XBox One, PC

Veröffentlichung: 28. November 2017

Na gut, Bedrohung ist wohl etwas übertrieben. Sally ist eine animierte Game Show Moderatorin. Sie kann eure
Namen lesen, reißt Witze bei jeder Gelegenheit und gibt ihr Bestes, die deutsche Sprache zu beherrschen. Das
klappt allerdings nicht so gut, trägt aber ungemein zum Unterhaltungswert des Spiels bei.

“It’s Quiz Time” ist das nächste Partyspiel von Ed Gladwin und Martijin van der Meulen, die vor zwei Jahren
gemeinsam das Studio “Snap Finger Click” gründeten. Ihre Erfahrung in der Spieleentwicklung reicht weit und
umfasst vor allem – wer hätte es gedacht – Party- und Quizspiele. Nach ihrem “Act it Out” im letzten Jahr folgt
dieses Jahr eine Quizshow mit vielen spaßigen Kategorien und Fragen, Fragen, Fragen.

Wenn es nach Sony geht, ist wohl das Smartphone der neue Controller. Nach dem PlayLink und dem
PS+ Dauergast “That’s You”, sowie Supermassive Games’ “Hidden Agenda”, macht auch “It’s Quiz Time” von euren
Smartgeräten Gebrauch, denn gespielt wird nur per App. Kein Problem, die App ist natürlich kostenlos und schnell
heruntergeladen. Startet ihr dann einen Raum auf der Konsole, bekommt ihr einen dreistelligen Code, mit dem ihr
und eure Mitspieler sich verbinden können. Das bringt auch Vorteile mit sich, denn hier kommt der Clou: Über das
Playstation 4 – Feature “SharePlay” könnt ihr eure Spiele an Freunde auf der ganzen Welt streamen, ohne
nennenswerte Verzögerung und schon wird “It’s Quiz Time” zum Onlinespiel. Wir haben es viele Male gestestet und
es funktioniert einwandfrei. Seltene Verbindungsabbrüche mit der App und die zeitliche Begrenzung von “SharePlay”
sind leicht überwunden, denn Salli lässt euch auf eure Mitspieler warten solange ihr wollt.

So knapp kann es manchmal laufen. Vor der letzten Frage, war die Rangfolge noch umgekehrt.

Abgesehen von normalen Multiple-Choice-Fragen, werden zufällig verschiedene Spieltypen ausgewählt. Ein Match
umfasst immer fünf Runden und dauert etwa eine halbe Stunde. Ihr beginnt mit einer einfach Aufwärmrunde,
anschließend drei Zufallsspielen. In der vorletzten Runde tretet ihr im Schnellraten gegeneinander an, damit
zurückliegende Spieler den führenden einholen können. Spielt ihr zu dritt, tritt der führende Spieler gegen die
anderen beiden an. Im großen Finale beantwortet ihr 15 Fragen in zahlreichen Kategorien, wobei schnellere
Antworten mit mehr Punkten belohnt oder bestraft werden.

Jedes Match ist abwechslungsreich und spannend, doch manchmal kann es frustrierend sein, wenn die besten
Zufallsspiele für mehrere Matches nicht auftauchen. Kategorien, wie beispielsweise Sport, Geografie, Videospiele,
Geschichte, Filme und mehr, können meist abwechselnd von den Spielern gewählt werden. Leider werden einzelne
Kategorien oft zu einseitig verwendet. So werdet ihr euch beispielsweise in zu vielen Fragen über “Formel 1” und
Sternbilder wiederfinden.

Davon abgesehen ist “It’s Quiz Time” aber ein großartiger Zeitvertreib, der durch die schwachen,
aber sympathischen Sprachfähigkeiten von “Salli” nur noch lustiger wird.  – 90%

Vielen Dank an ICO Partners, die uns einen Review Code für “It’s Quiz Time” zur Verfügung gestellt haben.

von Tony M

Rubriken: Blog, Review

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*